SharePoint 2013 Service Pack 1

26. Februar 2014
SharePoint 2013 Service Pack 1

Microsoft hat seinen Ankündigungen Taten folgen lassen und am 25.02.2014 für SharePoint Server 2013 das erste Service Pack veröffentlicht. Man kann es via Microsoft Download Center herunterladen. Parallel dazu ist auch ein Service Pack für die SharePoint Foundation 2013 erschienen. Die wichtigste Änderung ist die Unterstützung von Windows Server 2012 R2 durch das neue Service Pack. Ansonsten soll die Stabilität, Funktionalität und Sicherheit von SharePoint Servern und abhängigen Produkten verbessert sowie clientseitig die Kompatibilität für Windows 8.1 und Internet Explorer 11 verbessert werden.

Das Service Pack 1 enthält alle öffentlichen und kumulativen Updates bis Dezember 2013 sowie alle monatlichen Security Updates bis Januar 2014. Zudem enthält es eine Reihe von zusätzlichen Fixes, welche Microsoft in einer Excel-Tabelle veröffentlicht hat.

Für SharePoint Online gibt es unter anderem die Änderung, dass SkyDrive Pro in OneDrive for Business umbenannt wurde. Zudem kann man Yammer und OneDrive for Business in hybriden SharePoint Umgebungen nun auch über die on-Premise Central Administration konfigurieren.

Zeitgleich ist auch ein Service Pack 1 für die Language Packs veröffentlicht worden, sowohl für SharePoint Server 2013 als auch für SharePoint Foundation 2013. 

Über umfangreichere Änderungen im Feature Bereich ist aktuell noch nichts bekannt. Hier wird jedoch vermutlich auf der SharePoint Konferenz in Las Vegas vom 3. Bis 6. März noch die ein oder andere Neuigkeit vorgestellt werden. 

Was gibt es sonst noch zu beachten?

Wenn man SharePoint Server 2013 auf einem Windows Server 2012 R2 installieren wollte, war dies bisher nicht offiziell von Microsoft supportet. Mit Service Pack 1 hat sich dies zwar geändert, doch für eine eine voll unterstützte Installation wird eine Installations-ISO für SharePoint 2013 inklusive Service Pack 1 benötigt. Dies wurde auch schon unter anderem im technet Blog und hier angemerkt.

 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben