Die Google Search Appliance (GSA) erreicht 2019 das Ende ihres Lebenszyklus

09. Februar 2016
In der vergangenen Woche erhielten alle Kunden der Google Search Appliance die Nachricht, dass Google, einer der großen Player im Enterprise Search Umfeld, seine Strategie anpasst. Google wird bis 2019 die Google Search Appliance vom Markt zurückziehen. Damit verschwindet eine Komponente mit der meine Kollegen und ich seit der Markteinführung im Jahre 2002 zahlreiche Projekte im Bereich Enterprise Search durchgeführt haben.

Wie geht es weiter ohne Google Search Appliance?

Bestehende Sucharchitekturen, die auf der GSA aufbauen, mittelfristig umstrukturiert werden müssen. Bis Anfang 2019 wird die Google Search Appliance wie gewohnt durch Google supportet und es können noch bis Anfang 2018 entsprechende Renewals mit begrenzter Laufzeit durchgeführt werden. Daher besteht also kein akuter Handlungsbedarf, jedoch lohnt es sich bereits jetzt, einige Punkte zu prüfen, um für die Zukunft gewappnet zu sein.
 
Die B-S-S Business Software Solution GmbH wird ihren Kunden hierbei mit dem KnowHow aus der langjährigen Erfahrung im Enterprise Search Umfeld begleiten.
 
Aktuell ist noch nicht klar welche Alternative aus dem Hause Google die GSA ersetzen wird. Diese dürfte sich wohl am allgemeinen Trend dem ‚Cloud Computing‘ orientieren. Man darf gespannt sein.
 
Für eine Vielzahl von Kunden wird sich wohl die Frage einer Migration stellen. Hier sind aus meiner Sicht diejenigen bereits jetzt bestens aufgestellt, die ihre Enterprise Search Architektur an einem Schichtmodell orientiert aufgesetzt und somit die Integration der Daten sowie den Zugriff aus den Anwendungen heraus von der eigentlichen Suche entkoppelt haben. Generell empfiehlt es sich, recht zeitnah ein Review der bestehenden Sucharchitektur durchzuführen. So lässt sich in Erfahrung bringen, wie einfach oder komplex der irgendwann bevorstehende Austausch der Google Search Appliance wird.
 
Auch können schon unmittelbar danach ggf. notwendige architekturelle Anpassungen vorgenommen werden, um einen nahtlosen Austausch der Google Search Appliance vorzubereiten. Dies sichert das wichtigste Ziel, dass Anwendungen, welche heute die Suche nutzen, möglichst wenig Änderungsaufwand benötigen bzw. diesen im Rahmen regulärer Anpassungen einplanen und umsetzen.
 
Die B-S-S unterstützt Kunden und Interessenten bei der Durchführung eines solchen Reviews und der Planung einer schrittweisen Anpassung der Such-Architektur. Durch unsere zahlreichen Erfahrungen mit verschiedenen Suchtechnologie-Anbietern können wir Kunden und Interessenten eine passende Lösung aufzeigen und den Wechsel von der Google Search Appliance so einfach wie möglich gestalten.
 
In der nächsten Zeit werden wir Sie über alternative Suchlösungen und geeignete Such-Architekturen informieren. Wenn Sie erfahren möchten, was mit einer Migration auf Ihr Unternehmen zukommt und welche alternativen Lösungen es gibt, wenden Sie sich gern an uns.

Kommentare

Spannende Info, vielen Dank dafür!

Sollten Sie im Bereich Enterprise Search mal ein anderes Produkt ausprobieren wollen, dass im eCommerce bereits in über 1500 Shops erfolgreich installiert ist, kontaktieren Sie mich doch einfach.

Neuen Kommentar schreiben